Brunnen Tour

Diese leichte Biketour bietet ein abwechslungsreiches Erlebnis mit unvergesslichen Panoramablicken vom Talkessel Schwyz über den ganzen Vierwaldstättersee und die umliegenden Berge. Zurück von der Tour lädt der See in Brunnen zum Entspannen ein.

Ausgangspunkt ist beim historischen Gasthaus Ochsen in Brunnen. In Fahrtrichtung Unter- und Oberschönenbuch sehen Sie rechts auf der Anhöhe bald das Kloster Ingenbohl und fahren auf einer wenig befahrenen Asphaltstrasse bergauf zur Schwyzerhöhe, dem höchsten Punkt der Strecke. Die Aussicht auf den ganzen Talkessel von Schwyz mit den majestätischen Mythen im Hintergrund ist atemberaubend.In rasanter Fahrt geht es hinunter zum Dorf Morschach und von dort gleich wieder bergauf zum Axenstein. Schalten Sie eine weitere kleine Atempause ein und lassen Sie sich von der prachtvollen Aussicht auf den fjordartigen Urnersee mit seinen umliegenden 3000er Berge überwältigen und geniessen Sie die Weitsicht bis hin zur Rigi und dem Pilatus sowie hinunter auf die Rütliwiese. Sie werden mit der unter Ihnen sichtbaren Inschrift des Malers Alexandre Calame «Le plus beau pays du monde» sicherlich übereinstimmen.Ein schöner Waldweg mit angenehmem Gefälle führt Sie parallel zum «Weg der Schweiz» zurück ins schöne Dorf Brunnen direkt am Vierwaldstättersee. Lassen Sie Ihr Mountainbike ruhen und gönnen Sie sich zum Abschluss ein Eis, einen Kaffee, ein Bad im See, eine Runde Minigolf oder eine Besichtigung des einzigartigen Victorinox Museums mitten im Dorfzentrum.

Informationen

Schwierigkeit
Strecke km
Dauerh
Aufstieg m
Abstieg m
höchster Punkt m.ü.M.
tiefster Punkt m.ü.M.