Surenenpass

Diese anspruchsvolle Tour führt Sie durch das geheimnisvoll ruhige Niedersurenen-Tal in eine andere Welt. Der Engelberger Aa entlang führt die Route zum Surenenpass. Die imposanten Spannörter und der Wasserfall Stäuber sind nur zwei der zahlreichen Highlights auf dieser Tour.

Los geht es flach durch das Dorf am imposanten Kloster vorbei und weiter in Richtung Fürenalpbahn. Das Tal wird enger und die Unterlage wechselt nach ca. 1.5 km auf Kies. Stetig steigend geht es vorbei an der Herrenrüti und dem Restaurant Alpenrösli weiter bis zur Alpkäserei/Berggasthaus Stäfeli. Bei der Alp Stäfeli führt die Kiesstrasse rechts weg und quert den Stierenbach. Ab da geht’s auf der rechten Talseite über die Forststrasse auf und ab, vor den Flanken der Spannörter, vorbei dem Wasserfall Stäuber entgegen.  Der Weg führt  nun rechts weiter in Richtung Blackenalp. Auf der Blackenalp ist Zeit, bei herrlicher Aussicht auf die Bergwelt – die Spannörter und der vor Ihnen liegende Surrenenpass – eine Pause einzulegen und im Alpbeizli Blackenalp Energie für den letzten Aufstieg zum Surenenpass zu tanken. Gestärkt geht es weiter immer stetig aufwärts mal auf dem Bike, mal neben dem Bike aber immer mit der Vorfreude, dass es bis zur Passhöhe nicht mehr so weit ist. Auch die Aussicht auf die Urneralpen lässt Sie alle  Strapazen vergessen. Vom höchsten Punkt der Tour bis zur Alp Waldnacht wartet ein sehr anspruchsvoller Singletrail. Beim See vor der Alp Waldnacht biegen Sie rechts in einen weiteren Singletrail ein. Ab Zieriberg wechseln sich Strasse und Singletrail ab bis der Talboden erreicht ist.

Für den Rückweg nach Engelberg bieten sich nun verschiedene Möglichkeiten. Wer noch weiter im Sattel bleiben will, kann über Seelisberg/Emmetten/Dallenwil zurück nach Engelberg fahren. Die gemütlicheren Varianten sind entweder ab Erstfeld mit dem Zug oder ab Flüelen mit dem Schiff zurück in Richtung Engelberg aufzubrechen.

Autorentipp

  • Zwischenstopp in einem der Älpbeizli/Restaurants unterwegs
  • Wer sich einige Höhenmeter sparen will, kann die Tour mit der Fürenalpbahn oder mit der Seilbahn Stäfeli-Äbnet abkürzen (Öffnungzeiten beachten)

Touren in der Nähe

Informationen

Schwierigkeit
Strecke km
Dauerh
Aufstieg m
Abstieg m
höchster Punkt m.ü.M.
tiefster Punkt m.ü.M.